Corporate Governance

 

Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) soll das Vertrauen in die Unternehmensführung börsennotierter Gesellschaften stärken und die Regeln zur Unternehmensüberwachung offenlegen. Vorstand und Aufsichtsrat der Heidelberg Pharma AG befürworten den Kodex ausdrücklich und setzen ihn mit Ausnahmen um.

Erklärung zur Unternehmensführung 2021

Die Prinzipien verantwortungsbewusster und guter Unternehmens­führung bestimmen das Handeln der Leitungs- und Kontrollgremien der Heidelberg Pharma AG. Der Vorstand berichtet in dieser Erklärung – zugleich auch für den Aufsichtsrat – gemäß § 289f HGB über die Unternehmensführung innerhalb des Konzerns. Die Erklärung der Unternehmensführung finden Sie hier.

 

Entsprechenserklärung

Die aktuelle Entsprechenserklärung wurde zusammen mit der Erklärung zur Unternehmensführung vom Vorstand und Aufsichtsrat der Heidelberg Pharma am 29. Januar 2021 gemäß §161 AktG zum Deutschen Corporate Governance Kodex verabschiedet. Am 6. April 2021 wurde eine Anpassung der Entsprechenserklärung vorgenommen, die bis zur Veröffentlichung der nächsten Entsprechenserklärung voraussichtlich zu Beginn des Jahres 2022 Gültigkeit hat. Die angepasste Entsprechenserklärung finden Sie hier.

 

Aktuelle Satzung

Die aktuelle Satzung der Heidelberg Pharma vom 4. September 2020 finden Sie hier.

 

Geschäftsordnung des Aufsichtsrats

Die aktuelle Geschäftsordnung des Aufsichtsrats der Heidelberg Pharma vom 14. April 2020 finden Sie hier.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.